Cybertec R.U.L.E.S. the world!

  • 25. Mai 2018, 01:27:39
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Cyberware  (Gelesen 3108 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Cyberware
« am: 21. Januar 2008, 12:20:51 »

Wofür ist das?

Fusionszelle   0,02x   Bauch   3 KW   x1500   
BrennReaktor   2,0x   Brust   1 KW ->AU / KR   x500
StromReaktor   1,0x   Brust   1 KW ->AU / KR   x1250
AtomReaktor   2,5x   Brust   3 KW ->AU / KR; +100% Verstrahlung/Jahr   x5500
FusionsReaktor   2,0x   Brust   2 KW -> AU / KR   x12500
« Letzte Änderung: 21. Januar 2008, 19:48:01 von BlackHeroe »
Gespeichert

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Cyberwahre
« Antwort #1 am: 21. Januar 2008, 12:22:23 »

Und das sollte sie eigentlich steigern

„Adrenalinpumpe“ I   1,25   Bauch   +1 KO +1 ST +1 Gesch   5900
“Adrenalinpumpe”  II   2,25   Bauch   +2 KO +2 ST +2 Gesch   11000
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re: Cyberwahre
« Antwort #2 am: 21. Januar 2008, 18:09:13 »

Ersteres ist in erster Linie fuer Roboter gedacht.

Und, nein ich uebernehme nicht daemlichkeiten aus Shadowrun :P
1. steht die Bezeichnung nicht umsonst in " "
2. hat Adrenalin nun ueberhaupt nichts mit ST oder GE zu tun
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

X-Ray

  • Globaler Moderator
  • Illuminated
  • ****
  • Karma: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Cyberwahre
« Antwort #3 am: 21. Januar 2008, 18:10:36 »

Nicht mit ST? Sicher?

Wahrscheinlich auch nix mit RA?

Übrigens ist bei SR Geschw. (korr. SCH[Schnelligkeit]) auch nicht GE(C-Tec, Geschick).
« Letzte Änderung: 21. Januar 2008, 18:13:03 von X-Ray »
Gespeichert

X-Ray

  • Globaler Moderator
  • Illuminated
  • ****
  • Karma: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Cyberwahre
« Antwort #4 am: 21. Januar 2008, 18:24:16 »

Hier ist "Adrenalin" zu finden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Adrenalin

Und mal zum Vergleich Speed und Co., welches du wie ich den Anschein hatte regeltechnisch korrekt gehandhabt hast, nun vergleiche man mal die Wirkung des Adrenalin mit der Wirkung dieser Nettigkeiten, für mich ergibt sich daraus der Schluss das es regeltechnisch ähnlich zu handhaben ist.
http://de.wikipedia.org/wiki/Amphetamin
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re: Cyberware
« Antwort #5 am: 21. Januar 2008, 19:47:52 »

Ich brauch kei n Wiki um ueber die Wirkung bescheid zu wissen :P
Und Amphetamine unterscheiden sich grundsaetzlich von Adrenalin. (Noradrenalin ist nicht zu verwechseln mit Adrenalin)

Adrenalin stimuliert die Grundumsatzbereitschaft ueber eine erhoehte Bereitstellung von Glukose zu glatten Muskelzellen.
Hier koennte man auf den Gedanken kommen, das es Staerke erhoeht. Tut es aber nicht! Denn nicht die Kraft wird erhoeht sondern die kurzfristige Ausdauer dieser Kraft!
Auch die Reaktion ist hier nur bedingt erhoeht - die allgemeine Reaktionsbereitschaft ist zwar verbessert, dadurch das der Koerper mit mehr Adrenalin auf einem anderen Level sich bereithaelt als ohne (staendiger stress = zb erhoehte Herzfunktion), aber die Reaktionsgeschwindigkeiten duerften sich kaum verbessern., denn nicht ddie reaktionsleitung selbst ist verbessert, nur der Koerper faehrt schon im Stress. Dh. sobald ein normaler Stress anwesend ist, kommt das aufs selbe raus (zb Kampf)

Schlussendlich erhoeht es die koerperliche Widerstandskraft (ausdauer faehigkeit = KO)



Schon schlimmgenug, das SR kein Geschick hat ^^



Es ist grundsaetzlich die Frage wie man die Wirkung verstehen will (auf theoretische Attribute)
Wie gesagt steht es nicht umsonst in " ", denn ich habe damit einen KO Booster eingefuehrt, wie der sich nennt ist eine andere Sache. Sonst wuerde das auch gar nicht mehr in Relation stehen.
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Cyberware
« Antwort #6 am: 21. Januar 2008, 23:00:22 »

Gut dann erkläre mir doch mal bitte warum ein mensch nur 100% seiner muskelmasse einsetzt wenn er 10 sekunden lang ein gewicht hält?
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re: Cyberware
« Antwort #7 am: 21. Januar 2008, 23:42:09 »

Also die Satzverknuepfung und was du mit sagen willst versteh ich gerad nich.
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Cyberware
« Antwort #8 am: 21. Januar 2008, 23:58:35 »

ganz einfach also ein mensch benutzt im normalfall nur 33 % seiner muskeln auf einmal wenn er jedoch alle muskeln spielen lassen will muß er beim training eine bewegung mit einem gewicht ca.10 sekunden lang machen damit alle muskeln zum einsatz kommen das jedoch ändert sich wenn adrenaline ins spiel kommt dadurch wird deine muskelmasse zwar nicht gesteigert aber es wird ermöglicht das du sofort und auf einen schlag bis zu 80% deiner muskelmasse einsetzen kannst.
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re: Cyberware
« Antwort #9 am: 22. Januar 2008, 00:10:04 »

Naja zum einen: 33% waeren gut, im Normallfalll nutzt der Mensch viel weniger gleichzeitig. :P

Kein schlechtes Argument:
Liegt aber wahrscheinlich da dran, das die Ausschuettung von Hormonen bzw die Aktivierung aller Kanaele ein bissl brauch.
Was im Stress relativ ist. Auch hier muessten die entsprechenen Muskelpartien erst zus. versorgt werden.
Denn wenn nicht genug Glukose am Ort des Geschehens, keine Wirkung. Adrenalin stellt diese Glukose indirekt bereit, aber erst im Fluss des verbrauchs wird der Koerper eingestellt einen bestimmten Bereich bes. gut zu versorgen.
Das Problem beim Adrenalin allgemein ist, das die Wirkuung noch dahin getragen werden muss wo es wirken soll.

Die Absence von dem Hormon macht es erst mgl. solche Spruenge zu erzielen. Eine Dauerhaftigkeit verbessert nicht die Reaktionslage, sondern verschlechtert sie sogar noch. (Extrembeispiel Insulin)
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Cyberware
« Antwort #10 am: 22. Januar 2008, 00:16:54 »

Insukine? was hatt das nu wieder damit zu tun?
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re: Cyberware
« Antwort #11 am: 22. Januar 2008, 00:26:06 »

Es war einfach nur ein Negativbeispiel.
Die Zellen senken die Bereitschaft die Glukosekanaele durch Insulin zu oeffnen, weil die Zellen die Glukose aber gar nicht brauchen.

Selbiges wuerde gegenueber Adrenalin z.T. auch passieren. AdrenalinJunkies kennen keinen normalen Stress!
Hauen dir aber trotzdem oder gerade weil nicht mit 100% ihrer Muskelmasse zu.

Die Adrenalinpumpe macht also entsprechend nur Sinn als Adrenalin Ausschuetter im Stressfall (um dann mehr Leistung zu bringen)



Konsequenz:
Soll ich jetzt jedem einen Abzug von -1 auf ST geben solange er nicht mit denselben Muskelpartien arbeitet (sprich also konsequent den Alienkopf als Punchingball fuer 2 KR missbraucht) ?
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Cyberware
« Antwort #12 am: 22. Januar 2008, 00:32:50 »

Rofl nein davon redet doch keiner rein regeltechnich bin ich der meinung das die adrenalinpumpe nicht die atribute steigern sollte sondern die mit diesen atributen verbundenen fertigkeiten da man in der lage ist mehr leistung zu erbringen
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re: Cyberware
« Antwort #13 am: 22. Januar 2008, 00:38:39 »

Genau das passiert doch :D
Als KO Modifaktor hebt es nicht die HPs. Foerdert aber die Fertigkeiten (mainly Kondition und Widerstaende)

Wie soll das eine sonst, ohne das andere gehen ? Einzeln Fertigkeiten boosten ?

Edit:
Laengere Leistung nicht "mehr" meinte ich.
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Cyberware
« Antwort #14 am: 22. Januar 2008, 00:46:02 »

das währen dann bei den fertigkeiten 2 punkte ? LOL und dafür soviel essenz nein danke
Gespeichert