Cybertec R.U.L.E.S. the world!

  • 20. Januar 2018, 15:46:58
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Alien Paranoia Nostalgie  (Gelesen 1638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

X-Ray

  • Globaler Moderator
  • Illuminated
  • ****
  • Karma: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Alien Paranoia Nostalgie
« am: 05. Juni 2010, 13:55:43 »

@Keilmann: http://de.wikipedia.org/wiki/Paranoia_%28Rollenspiel%29
Lies das mal. Dann wirst du feststellen das wir das schon kennen  ;).
Allerdings sind wir damals in sonen Komplex eingedrungen.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2010, 16:18:47 von BlackHeroe »
Gespeichert

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #1 am: 09. Juni 2010, 19:25:37 »

Ja aber dieser Alpha Complex hatte zuviele Computer und Rollenspiele geschluckt :D
« Letzte Änderung: 11. Juni 2010, 16:19:16 von BlackHeroe »
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

Michael Keilmann

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +6/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 391
  • aktives Kriseninterventions- managemant
Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #2 am: 09. Juni 2010, 19:54:38 »

Meine Herren,
die haben die X-Com nachgebaut....
Fast ähnliche Strukturen....

Ich muss ehrlich sagen so ein bisschen vermisse ich die Aufgaben die der Sitz im Aufsichtsrat und als Vorsitzender so mit sich brachten.

Ach waren das Zeiten.......
« Letzte Änderung: 11. Juni 2010, 16:19:29 von BlackHeroe »
Gespeichert
Mich erschleicht Verwirrung die die Grenze zur Besorgnis stürmt!

X-Ray

  • Globaler Moderator
  • Illuminated
  • ****
  • Karma: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #3 am: 09. Juni 2010, 21:49:43 »

HUAH!
« Letzte Änderung: 11. Juni 2010, 16:19:39 von BlackHeroe »
Gespeichert

Black

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +4/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #4 am: 10. Juni 2010, 15:29:28 »

Joa nur gedurft hat man trotzdem nix und wenn man mal nich da war hat sich auch die ganze zentrale auf die faule haut gelegt
« Letzte Änderung: 11. Juni 2010, 16:19:47 von BlackHeroe »
Gespeichert

X-Ray

  • Globaler Moderator
  • Illuminated
  • ****
  • Karma: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Treffen fuer neue Runde, So 13.06.
« Antwort #5 am: 10. Juni 2010, 16:27:07 »

 ;D

Nur wir sollten jetzt keinen Alien 1 nostalgie Thread draus machen.
Hier gehts ja um die Zukunft.

Auch wenn die X-Com in dieser vielleicht zurück schlägt, wer weiß...
Gespeichert

Michael Keilmann

  • C-Tec Junky
  • ***
  • Karma: +6/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 391
  • aktives Kriseninterventions- managemant
Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #6 am: 11. Juni 2010, 07:46:05 »

@ Black: Deiner Katze möchte ich nochmal begegnen ohne vorher von Alien Schiffen angegriffen worden zu sein... und ohne alles zu verlieren was man vorher in mühseliger Kleinarbeit alles aufgebaut hat..... Die Freunde, Das Personal, die Forschung....

Und was heißt hier faul.... bei dem was wir geleistet haben mussten wir mal durchatmen
und überhaupt wer hat denn deine ganzen Spielsachen bei der X-Com finanziert du??? HA...

Katzsenstreu wurde durch die Fliegenklatschen gedeckt.
Deine Medizinischen Sachen wurden durch den Stromverkauf gedeckt.

A pro po deine Medizin Sachen! Welche Fa. hat den das Kapital in die Forschung gesteckt um überhaupt erstmal zu wissen was du bist.
Einen Gruß und Dank an die Genforschungs und Klonabteilung.

Und weißt die wie viele goldene Klodeckel ich bei der Regierung einreichen musste um dein Whiskaszeug zu bezahlen.

Und wer hat denn in tiefer Trauer eine Grabrede für dich gehalten (Ramirez)  und wer hat den den Marmorblock für dich bezahlt??? Na 3 x darfst du raten....
Wir dachten du wärst bei der großen Armee und dann fällst du uns in den Rücken!

Und wer ist denn für die Sache von Talk-Show zu Talk.Show getingelt und hat "Werbung" für die Sache gemacht. Ein Dank an Kowalski.

Und wer hat denn Sprengstoff gebaut (Danke Becker) den ich dann als Landwirtschaftsgüter in die Arabischen Staaten verkauft habe um überhaupt erstmal das Essen zu bezahlen?

Dazu kommen noch meine privaten Einlagen in die Firma...... und die Spenden der Mitarbeiter.....

Da macht man sich  Krumm für seine Kinder.... Und dann sowas........

Ach bevor ich mich jetzt zu sehr aufrege....

ICH GEH DUSCHEN......

« Letzte Änderung: 11. Juni 2010, 16:19:56 von BlackHeroe »
Gespeichert
Mich erschleicht Verwirrung die die Grenze zur Besorgnis stürmt!

BlackHeroe

  • Anarchistic Archimedes
  • Administrator
  • C-Tec Junky
  • *****
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
    • K&K Webservices
Re:Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #7 am: 11. Juni 2010, 16:32:41 »

@ X-Ray
Your wish is my order  :police:

Zurueckschlagen koennt man auch noch, wenn die Terminlichkeiten und das Befinden danach ist. Da steht ja so schon noch mehr offen ;)
Gespeichert
"Es findet keinerlei Zensur mehr statt, nur wenn der Staat es nötig hat.
Auch Kunst und Wissenschaft sind frei, das Nähere bestimmt die Polizei."
Erich Weinert, Schriftsteller / Lyriker (1890-1953)

X-Ray

  • Globaler Moderator
  • Illuminated
  • ****
  • Karma: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re:Alien Paranoia Nostalgie
« Antwort #8 am: 12. Juni 2010, 00:12:48 »

I kick your asses alien bastards!  >:D
Gespeichert